Fassade des Oldenburger Schlosses

van Döllen Immobilien

Schick und Elegant! Großzügig und luftig geschnitten! Eine schicke, moderne Einrichtung! Ein romantischer Blick ins Grüne oder über die Dächer von Oldenburg…? Ihr neues Zuhause finden Sie bei uns!

Seit mehr als 40 Jahren beschäftigen wir uns mit dem Verkauf und der Vermietung von Wohnungen, Häusern und Gewerbeimmobilien und das mit einer Kompetenz, in der Fachwissen, ein breitgefächertes Angebotsportfolio, Vertrauen und Fingerspitzengefühl für jeden einzelnen Kunden vereint sind!

Unser Team bietet Ihnen einen umfassenden Service. Egal ob Sie bauen, kaufen, mieten oder vermieten wollen – van Döllen Immobilien steht Ihnen immer persönlich mit Rat und Tat zur Seite! Sie sollen sich wohl fühlen vom ersten Augenblick an bis zur Schlüsselübergabe und natürlich auch darüber hinaus. Denn auch eine Hausverwaltung, eine Objektbetreuung, eine Bauträgergesellschaft und ein Architekturbüro, sowie ein Sachverständigenbüro in speziellen Angelegenheiten wohnen der Bürogemeinschaft van Döllen inne und kümmern sich um Ihre Herzensangelegenheit – Ihre Immobilie.

Als alteingesessenes Oldenburger Immobilienunternehmen kennen wir den örtlichen Markt sehr genau und verfügen über ein zuverlässiges Netzwerk für unsere Kunden.

van Döllen Immobilien – wir machen unseren Beruf aus Berufung –
und das mit den besten Empfehlungen unserer Kunden!

Büro:

Adresse:
Alexanderstr. 37, 26121 Oldenburg
Telefon / Mail:
0441. 340490-90  /  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Was wir für Sie tun können

Sie möchten Ihre Immobilie verkaufen?

Dann sind Sie hier genau richtig. Mit über 40 jähriger Markterfahrung und einer umfangreichen Interessentenkartei finden wir garantiert den passenden Käufer und erzielen den bestmöglichen Preis für Ihre Immobilie. Nähere Informationen zu unserem Angebotsportfolio finden Sie hier.

Mehr erfahren

Sie möchten Ihre Immobilie vermieten?

Dann geben Sie Ihre Immobilie in professionelle Hände und nehmen unseren umfangreichen Service in Anspruch. Wir kümmern uns um alle anfallenden Aufgaben, sodass Sie sich entspannt zurück lehnen können. Weitere Informationen zu unserem Dienstleistungsspektrum finden Sie hier.

Mehr erfahren

Facebook

Neuigkeiten

Facility Management: Urteil: Wärmedämmung darf Grundstücksgrenze nicht überschreiten

In einem aktuellen Urteil entschied der Bundesgerichtshof, dass Wärmedämmungen bei Neubauten die Grundstücksgrenze einhalten müssen. Nachbarn müssen eine Überschreitung der Grenze nicht dulden (AZ V ZR 196/16). Im vorliegenden Fall hatte ein Bauträger im Jahr 2004/2005 ein Mehrfamilienhaus...

Weiterlesen »

Guter Rat: Hitzestau: So bleiben Ihre Wohnräume kühl

Die warmen Temperaturen geben in diesen Tagen viel Anlass zur Freude. Doch in den Wohnräumen hat man es doch lieber kühl. Zwar ermöglichen Klimaanlagen eine angenehme Erfrischung, doch haben sie auch einen großen Energieverbrauch, der hohe Stromkosten mit sich bringt. Laut der Deutschen...

Weiterlesen »

Marktdaten: Studie: Immobilienpreise ziehen weiter an

Bis Ende 2017 werden die Preise für Wohnimmobilien noch einmal deutlich anziehen. Zu diesem Ergebnis kommt die aktuelle LBS-Frühjahrsumfrage unter 600 Marktexperten. Bei der Befragung wurden zudem enorme regionale Unterschiede festgestellt: Je weiter südlich, desto teurer die Immobilie. Um drei...

Weiterlesen »

Baubranche: Bautipp: Wie Sie bereits heute vom neuen Baurecht profitieren können

Anfang 2018 tritt das neue Baurecht in Kraft, das privaten Bauherren mehr Rechte gegenüber Bauunternehmen einräumt. Der Verband Privater Bauherren e.V. (VPB) teilt jedoch aktuell mit, dass bereits jetzt von den verbraucherfreundlichen Regelungen profitiert werden kann. Denn was ab 2018 Pflicht...

Weiterlesen »

Energieeffizienz: Woche der Sonne: Bundesweite Infokampagnen und Aktionen

In dieser Woche steht ganz Deutschland im Zeichen der Sonne. Eine bundesweite Informationskampagne rund um die Erneuerbaren Energien informiert Verbraucher in hunderten Veranstaltungen über die Vorteile der klimafreundlichen Energieerzeugung. Bereits 14 Millionen Menschen setzen deutschlandweit...

Weiterlesen »

Nachbarschaftsfragen: Urteil: Heckengröße wird am Geländeniveau des Nachbarn gemessen

Der Bundesgerichtshof entschied in einem aktuellen Urteil, dass eine Grenzbepflanzung von Grundstücken sich dem Geländeniveau der benachbarten Grundstücke anpassen muss. Liegt die Bepflanzung beispielsweise tiefer als das Nachbargrundstück, wird die erlaubte Wuchshöhe an dem höheren Niveau des...

Weiterlesen »